Kungfuacademy_training_ist_super.jpg

Kung Fu Academy

altersgerechte

Selbstverteidigung

für Kinder 3 - 14 Jahre und Erwachsene

Welcher Kurs ist der Richtige für mich?

Kurse je nach Alter und Interesse aussuchen und anklicken, so finden Sie weitere Informationen.

Altersgerechter Selbstbehauptungs- und Selbstverteidigungsunterricht für Kinder

Gewaltprävention

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Konzentration und Koordination

Motorische Grundeigenschaften

Kids- und Teens Kung Fu ist ein ganzheitliches Wahrnehmung- und Bewegungskonzept. Hier erleben die Kinder, wie sie sich in schwierigen Situationen klug verhalten können.

Im Kids und Teens Kung Fu lernen die Kinder und Teenager auf ihre eigene Intuition zu vertrauen und danach zu handeln. Die Kinder erlernen im Kids Kung Fu Unterricht spielerisch selbstbewusstes Auftreten für sich und ein sinnvolles, gewaltfreies Verhalten untereinander. Beim Kids Kung Fu können die Kinder Aggressionen harmlos in Form einer sportlichen Betätigung abreagieren, ohne dass jemand verletzt wird. Dabei werden motorische Grundeigenschaften wie Gewandtheit, Schnelligkeit, Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer verbessert und das Selbstbewusstsein gestärkt.
Kids Kung Fu ist gerade für Kinder die optimale Selbstverteidigung, da diese nicht auf Kraft basiert. Kids Kung Fu ist nicht, wie im Gegensatz zu anderen Kampfsportarten, in Gewichtsklassen unterteilt. Man muss daran denken, dass die wirklich gefährlichen Gegner für Kinder leider häufig größere Kinder, Jugendliche oder Erwachsene sind, die jedoch viel stärker oder schwerer sind. Kids Kung Fu bietet Kindern die Möglichkeit, sich ohne Kraft auch gegen stärkere Gegner zu behaupten.

Im Unterricht legen unsere Kids Kung Fu Lehrer Wert auf einen motivierenden Unterrichtsstiel und in den spielerischen Teilen des Unterrichts haben die Kinder jede Menge Spaß.

Lehrer und Eltern sind sich einig: Kinder, die Kids Kung Fu trainieren sind ausgeglichener, selbstbewusster und körperlich fitter.

Die Kinder lernen im Unterricht sich mit Respekt und Fairness zu begegnen. Die Trainer (-innen) legen Wert darauf, dies mit dem eigenen Beispiel vorzuleben.

Die verschiedenen Verhaltensweisen für Gefahrensituationen werden zuerst angesprochen und dann spielerisch eingeübt. Durch die erfolgreiche Bewältigung von Konflikt- und anderen schwierigen Situationen steigert sich das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Ihr Kind erfährt: ich kann in den verschiedenen Situationen viel für meine Sicherheit tun und bin nicht hilflos ausgeliefert.

Auch durch Verbesserung der Balance, Koordination, Gewandtheit und Schnelligkeit bei den Spielen und dem Kung Fu Training steigert sich das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Und wer schneller rennen kann, kann sich auch schneller in Sicherheit bringen.

Durch das gestärkte Selbstbewusstsein verändert sich die Körpersprache ihres Kindes positiv. Meist entscheidet sich im Vorfeld schon, anhand der Körpersprache, ob ein Kind mit Mobbing oder einem Übergriff konfrontiert wird. Selbstbewusste Kinder werden seltener angesprochen oder angegriffen. 

Für den Erstfall üben wir im Kids Kung Fu das sichere Verhalten in schwierigen Situationen und altersgerechte Selbstverteidigung.

Die Kinder haben die Möglichkeit, durch das Training mit Schaumstoffpolstern/Pratzen, die kindgerecht ausgelegt sind, im Unterricht aufgestaute Aggression in einer, für alle ungefährliche Weise, abzubauen.

Wann kommen Sie mit ihrem Kind zum kostenlosen Probetraining?

Wir freuen uns auf sie!

Selbstbehauptung und Gewaltprävention

WIR UNTERRICHTEN

Selbstverteidigung und Verhalten bei Gefahrensituationen

Auf- und Ausbau motorischer Eigenschaften

soziale Kompetenzen wie Teamfähigkeit und Konfliktfähigkeit

Aufmerksamkeitstraining

Koordination und Fitness

Ich bin ein Textabschnitt. Klicken Sie hier, um Ihren eigenen Text hinzuzufügen und mich zu bearbeiten.

Einfach sicher mit Little Dragon Kung Fu

für Kinder im Alter von 3 - 5 Jahren

 

Selbstbehauptung

Selbstverteidigung

Soziale Kompetenzen

Motorische Grundeigenschaften

In diesem Alter kommen für die meisten Kinder neue Herausforderungen auf sie zu. Sie kommen in den Kindergarten und lernen sich in der größeren Gruppe zurecht zu finden. 

 

Sie nehmen sich und andere wahr und müssen Rücksicht nehmen, sich an die Regeln halten und auch sich selbst behaupten.

 

Der Kung Fu Unterricht stärkt das Vertrauen ihres Kindes in seine Fähigkeiten und fördert das soziale Miteinander in der Gemeinschaft. 

 

Die motorischen Grundeigenschaften Gewandtheit, Beweglichkeit, Kraft und Ausdauer werden im Training gefördert.

 

Das Little Dragon Konzept vermittelt den Kindern die Grundlagen der Selbstbehauptung und der Selbstverteidigung.

In altersgerechter, spielerischer Weise üben wir mit den Kindern das kluge Verhalten in schwierigen Situationen:

  • Ich werde auf dem Spielplatz von einem Fremden angesprochen.

  • Jemand verspricht mir ein Kätzchen/Schokolade, wenn ich mitkomme..

  • Was mache ich, wenn ich im Kaufhaus verloren gehe?

  • Was mache ich, wenn mir jemand meine Schokolade wegnehmen will?

DAS SAGEN DIE ELTERN

Angelika

Auch für Kinder ist die Kung Fu-Schule von unschätzbarem Wert, da sie – neben den sportlichen Gesichtspunkten wie Fitness, Koordination und Konzentration – auch mental in beide Richtungen trainiert werden: zum einen, sich selbst zu behaupten zum anderen aber auch, dass es andere Wege als Aggressionen gibt, Konflikte zu lösen. Für meine Tochter – Modell Wirbelwind – ist das genau das Richtige! 

Sarah

Egal ob Unterricht für Kids, Kindergeburtstag oder euer Programm was drum herum geplant und geboten wird es ist alles Top und macht riesen Spaß. Macht weiter so, ihr seid super!

 

Einfach sicher mit Lil Dragon Kung Fu

für Kinder von 5 - 7 Jahre

Gewaltprävention

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Konzentration und Koordination

Motorische Grundeigenschaften

Das Lil’ Dragon Konzept ist genau auf die Kinder im Alter von 5 - 7 Jahren zugeschnitten. 

Die Kinder in diesem Alter bereiten sich auf den Wechsel von Kindergarten in die Schule vor. Stück für Stück werden sie selbständiger und gehen alleine oder mit Freunden auf Entdeckungsreise. Sie brauchen hier kluge und sichere Strategien im Umgang mit Fremden Personen und mit schwierigen Situationen.

Wir vermitteln im Unterricht die verschiedenen Möglichkeiten der Selbstbehauptung und weitere Grundlagen der Selbstverteidigung. Ebenso werden von uns die Werte Disziplin, Kontrolle, Mut, und gegenseitiger Respekt weiter gegeben. Wir fördern die sozialen Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Toleranz in unserem Unterricht auf vielerlei Weise.

Auf spielerische Art wird die Kondition, Koordination, Konzentration und Aufmerksamkeit gestärkt. 

Die Kinder werden in ihrer natürlichen Intuition bestätigt, ein „ungutes Gefühl im Bauch“ ist es wert ernst genommen zu werden. 

Die kleinen und großen Erfolgserlebnisse im Unterricht fördern einen Auf- und Ausbau eines gesunden Selbstbewusstseins.

Der Spaß und Spiel kommen im Unterricht nicht zu kurz, denn Kinder lernen mit Bewegung und Freude leichter und nachhaltiger.

Lehrer und Eltern sind sich einig: Kinder, die Kids Kung Fu trainieren sind ausgeglichener, selbstbewusster und körperlich fitter.

So fördert das Lil’ Dragon Konzept die Gewaltprävention:

Die Kinder lernen im Unterricht sich mit Respekt und Fairness zu begegnen. Die Trainer (-innen) legen Wert darauf, dies mit dem eigenen Beispiel vorzuleben.

Die verschiedenen Verhaltensweisen für Gefahrensituationen werden zuerst angesprochen und dann spielerisch eingeübt. Durch die erfolgreiche Bewältigung von Konflikt- und anderen schwierigen Situationen steigert sich das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Ihr Kind erfährt: ich kann in den verschiedenen Situationen viel für meine Sicherheit tun und bin nicht hilflos ausgeliefert.

Auch durch Verbesserung der Balance, Koordination, Gewandtheit und Schnelligkeit bei den Spielen und dem Kung Fu Training steigert sich das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten. Und wer schneller rennen kann, kann sich auch schneller in Sicherheit bringen.

Durch das gestärkte Selbstbewusstsein verändert sich die Körpersprache ihres Kindes positiv. Meist entscheidet sich im Vorfeld schon, anhand der Körpersprache, ob ein Kind mit Mobbing oder einem Übergriff konfrontiert wird. Selbstbewusste Kinder werden seltener angesprochen oder angegriffen. 

Für den Erstfall üben wir im Lil’ Dragon Kung Fu das sichere Verhalten in schwierigen Situationen und altersgerechte Selbstverteidigung.

Die Kinder haben die Möglichkeit, durch das Training mit Schaumstoffpolstern/Pratzen im Unterricht aufgestaute Aggression in einer, für alle ungefährliche Weise, abzubauen.

Wann kommen Sie mit ihrem Kind zum kostenlosen Probetraining?

Wir freuen uns auf sie!

Einfach sicher mit Kids Kung Fu

für Kinder im Alter von 7 - 10 Jahren

 

Gewaltprävention

Selbstverteidigung lernen

Erfolg in der Schule

Mobbingprävention

In diesem Alter nimmt die Selbstständigkeit der Kinder weiter zu und sie müssen sich in der Gruppendynamik in der Schule oder der Freizeit zurecht finden. Die sozialen Kompetenzen (Teamfähigkeit, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit, und Toleranz) werden im Kids Kung Fu Unterricht gefördert und sind für die Kinder jetzt und in Zukunft wichtige Fähigkeiten.

In den Kids Kung Fu Kursen liegt der Schwerpunkt auf dem Thema: Sicherheit für ihr Kind.

In einer altersgerechten und motivierenden Weise lernt es sich wirkungsvoll zu behaupten und wenn nötig, sich erfolgreich zu verteidigen.

Wir legen hierbei Wert auf eine deeskalierende Selbstbehauptung.

Durch die kleinen und großen Erfolgserlebnisse im Unterricht, wird das Selbstvertrauen ihres Kindes gestärkt. Dadurch gewinnt es eine selbstbewusstere Ausstrahlung, die es einsetzen kann, um Konflikte nicht eskalieren zu lassen. 

In diesem Alter ist die Mobbingprävention ein aktuelles Thema. Im Kids Kung Fu Unterricht wird mit den Schülern dieses Thema besprochen und verschiedene Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Bei den Kung Fu Übungen und den Bewegungszirkeln kann ihr Kind Ausdauer, Balance, Koordination und Kraft verbessern und sich richtig austoben. Beim Training mit den Schaumstoffpolstern/Pratzen, kann es auch aufgestaute Aggression auf eine ungefährliche Art und Weise abbauen. 

In dem Kids Kung Fu Kurs werden Werte groß geschrieben. Disziplin, Kontrolle, Mut und gegenseitiger Respekt sind fester Bestandteil des Unterrichts. Bei spielerischen Übungen in der Gruppe kann ihr Kind seine sozialen Kompetenzen weiter ausbauen.

Mit Spass und Freude lernt es sich wesentlich leichter, so darf auch dies im Kids Kung Fu nicht zu kurz kommen. Die Trainer der Kids Kung Fu Kurse bilden sich regelmäßig fort, um den Unterricht immer wieder interessant und motivierend für unsere Kinder zu gestalten.

 

Die Kinder erleben, bei regelmäßigem Training, wie ihre körperlichen und kognitiven Fähigkeiten immer mehr zunehmen und sie immer sicherer im Umgang mit schwierigen Situationen werden. Darauf können sie zurecht stolz sein. Diese Erfahrung stärkt ihr Selbstbewusstsein enorm.

 

Wann kommen Sie mit ihrem Kind zum kostenlosen Probetraining?

Wir freuen uns auf sie!

Einfach sicher mit Teens Kung Fu

für Jugendliche im Alter von 10 - 14 Jahren

 

Gewaltprävention

wirkungsvolle Selbstverteidigung 

Gesundes Selbstbewusstsein

Mobbingprävention

In diesem Alter werden aus Kindern Teens und sie werden zunehmend eigenständiger. Sie haben den Schulwechsel, mit verschiedensten Herausforderungen der Gruppendynamik in der neuen Klasse, zu bewältigen.

Hier sind die Themen, wie gesundes Selbstbewusstsein, Mobbingprävention und wirkungsvolle Selbstbehauptung, sehr wichtig.

 

Der Sicherheitsaspekt wird in unserem Unterricht groß geschrieben. 

Auf die eigene Intuition hören und aufmerksam zu sein, sind wichtige Aspekte der Prävention. Für Konfliktsituationen üben wir im Teens Kung Fu die Deeskalation und gewaltfreie Kommunikation, ebenso wie die effektive, notwehrgerechte Selbstverteidigung. Durch das „Technik-statt-Kraft-Prinzip“ im Wing Tsun Kung Fu, ist die Verteidigung auch gegen körperlich stärkere Gegner möglich. 

Die Selbstverteidigung fängt nicht erst bei der körperlichen Auseinandersetzung an. Im Vorfeld kann eine selbstbewusste Ausstrahlung, eine eindeutige Körpersprache und Gestik zur Unterstreichung der verbalen Aussage viel zur Klärung der Situation beitragen.

Die sozialen Kompetenzen (Teamfähigkeit, Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit und Toleranz) werden im Teens Kung Fu weiter gefördert und stärken unsere Teens für das arbeiten im Team in der Schule und später im Beruf.

In dem Teens Kung Fu Kurs werden Werte groß geschrieben. Disziplin, Kontrolle, Mut und gegenseitiger Respekt sind fester Bestandteil des Unterrichts. Bei spielerischen Übungen in der Gruppe kann ihr Kind seine sozialen Kompetenzen weiter ausbauen.

Mit Spass und Freude lernt es sich wesentlich leichter, so darf auch dies im Teens Kung Fu nicht zu kurz kommen. Die Trainer der Teens Kung Fu Kurse bilden sich regelmäßig fort, um den Unterricht immer wieder interessant und motivierend für die Teens zu gestalten.

 

Die Jugendlichen erleben, bei regelmäßigem Training, wie ihre körperlichen und kognitiven Fähigkeiten immer mehr zunehmen und sie immer sicherer im Umgang mit schwierigen Situationen werden. Darauf können sie zurecht stolz sein. Diese Erfahrung stärkt ihr Selbstbewusstsein enorm.

 

Wann kommen Sie mit ihrem Kind zum kostenlosen Probetraining?

Wir freuen uns auf sie!

UNSERE PLUSPUNKTE

kindgerechte Trainingsausstattung.

motivierender, pädagogisch fundierter Unterrichtsstil.

altersgerechte Kursinhalte und Unterrichtsmethodik.

zusätzliche Motivation durch Trainingskarten und Badges.

kleine Kurse

weder Jahres- noch Prüfungsgebühren.

Melden Sie Ihr Kind jetzt zu seinem kostenlosen Probeunterricht an. 

ANMELDUNG ZUM PROBEUNTERRICHT

Standort

WICHTIGE INFOS ZUM PROBEUNTERRICHT

Was muß ich zum Unterricht mitbringen?

Bequeme Kleidung: T-Shirt weiß, Sporthose und Socken oder Turnschläppchen

Wo finden Sie uns?

Unsere Räumlichkeiten in Balingen finden Sie in der Gustav-Schwab-Straße 3 in 72336 Balingen. (Direkt neben Subway)

Unsere Räumlichkeiten in Ofterdingen finden Sie direkt an der B27 gegenüber der AVIA Tankstelle in der Tübinger Straße 31 in Ofterdingen.

Körperliche Voraussetzungen

Kung Fu kann jeder lernen, Ihr Kind benötigt keine besonderen Voraussetzungen. Falls Ihr Kind gesundheitliche Beschwerden hat, klären Sie dies dennoch bitte im Vorfeld mit Ihrem Arzt ab.

Ablauf

Bitte kommen Sie 10 Minuten vor dem Unterrichtsbeginn, damit sich Ihr Kind gleich in unseren Räumlichkeiten umsehen kann.

 

Wing Tsun Kung Fu für Erwachsene

effektive Selbstverteidigung

Fitness, Ausdauer und Koordination

Ausgleich zum Berufsalltag

Neue Herausforderungen

Wing Tsun ist eine ökonomische, effektive Kampfkunst aus China. Das Wing Tsun System bietet Dir die Möglichkeit, durch Technik statt Kraft, dich selbst zu verteidigen. Die zentrale Idee des Wing Tsun ist es, den Angriff ins Leere laufen zu lassen. Dieses Prinzip kann auf verbaler oder körperlicher Ebene angewendet werden.

Im Unterricht für unsere erwachsenen Mitglieder bieten wir eine effektive und notwehrgerechte Selbstverteidigung an.

Der Unterricht besteht aus folgenden Bausteinen, die sich ideal ergänzen:

Formen: Die Grundlage jeder Verteidigungstechnik. Hier werden alle einzelnen Bewegungen in sechs Übungsfolgen gebündelt. Durch das Training der Formen lernst die die Verteidigungstechniken, du erhöhst deine Konzentrations- und Merkfähigkeit, sowie du hast in den Formen Dehn- und Kräftigungsübungen.

Situationstraining: Hier werden realitätsnahe Situationen mit notwehrgerechten Lösungsmöglichkeiten trainiert. Die Selbstverteidigung beginnt schon viel früher, als die eigentliche körperliche Auseinandersetzung. Dazu werden deeskalierende Möglichkeiten für Körpersprache, Mimik und die verbale Selbstverteidigung trainiert.

Chi-Sao: Das taktile Reaktionstraining im Wing Tsun Kung Fu (üersetzt: klebende Arme) kann über den Kontakt der Arme zum Gegner viele Informationen über die Art und Richtung des Angriffs erfahren und, nach entsprechendem Training, reflexartig die Abwehr erfolgen lassen.

Ausdauer- und Fitnessübungen: Die einzelnen Techniken können hier zur Kräftigung und zur Verstärkung der Energie in ihnen häufig wiederholt werden. Der ganze Körper kann gezielt trainiert werden. Hier unterrichten wir Schlag und Trittkraft an Pratzen oder Dummies. Übungen mit dem eigenen Körpergewicht und vieles mehr.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren ersten Pobeunterricht. Sie können 2 Wochen gratis im Unterricht mitmachen.

Wir freuen uns auf Sie!